_12x0.de

_login


    Regist
Sprache / Language:

_ads




  » Forum » Plattenspieler (german only - please!) » 12x0 - Fotostorys » Mein neues HiFi-Deck in Tiefschwarz

Mein neues HiFi-Deck in Tiefschwarz
adventure-team
Stammgast

User Pic

Posts: 127
# 13.07.2013 - 23:16:55
    zitieren



Habe heute Nachmittag Zeit gehabt, mein HiFi-Deck endlich umzuschrauben, sprich altes Oberteil runter und das neue in Tiefschwarz-Glanz wieder drauf zu schrauben.
Da es eigentlich ein 1200er ist habe ich erst den originalen Tonarm aufgesetzt, aber irgendwie gefiel mir das gar nicht. Also schnell noch einen 1210er Tonarm umgelötet und schon wirkte das alles stimmiger. Bis auf Sommerkabel wurde das Deck original belassen.
Es darf nun mit einem Ortofon Vinylmaster Silver ausgestattet zusammen mit dem Amplifier Onkyo Integra A-8650 (die Integra-Serie hatte sehr gute Phono-Entzerrerverstärker) und meinen vor 25 Jahren selbstgebauten Boxen VIB von Visaton zusammenspielen. Bin begeistert von der räumlichen Auflösung und der Klarheit des Sounds.
Das System hat zwar nicht den Druck der Ortofon DJ-Systeme, aber die Höhen und Mitten kommen so klar, das man meint jeden Musiker einzeln im Raum klar orten zu können.
Der Bass ist straff aber nicht ganz so druckvoll. Da ich mit dieser Kombi hauptsächlich Musik aus den 70ern und frühen 80ern höre und diese nicht so basslastig war wie die heutige Elektronische, habe ich auch kein Defizit diesbezüglich.

Gruß von der Insel:)













kaype
König

User Pic

Posts: 4449
# 14.07.2013 - 13:12:51
    zitieren



einfach schön! :)
DocT
Stammgast

User Pic

Posts: 79
# 25.07.2013 - 17:53:12
    zitieren



Wow, sieht super aus! Schwarz ist halt einfach der Klassiker schlechthin...
vinylforlife
Einmalposter
Posts: 10
# 25.07.2013 - 18:17:59
    zitieren



Dem ist nichts hinzuzufügen!

Krachen muss es!
Kaje77
Stammgast
Posts: 113
# 22.08.2013 - 07:42:11
    zitieren



wie mein 1210er! - Sehr gut geworden!
Das Vinylmaster Silver System werde ich mir demnächst auch zulegen..

wobei ich sagen muss, dass mir das Tiefschwarz mit einem silbernen Tonarm und Pitchskala vom 1200er besser gefällt und edler wirkt! Ist aber Geschmackssache.
adventure-team
Stammgast

User Pic

Posts: 127
# 22.08.2013 - 19:33:07
    zitieren



Ja ich hatte auch erst den 1200er Arm montiert. Aber was überhaupt nicht passte war dieses
"dreckige" Silber der kardanischen Aufhängung. Dies störte mein visuelles und ästhetische Feingefühlt:no2:. Wäre die Aufhängung rein Silber gewesen, wäre natürlich auch die Pitchskala in Silber montiert worden. Genau aus diesem Grund klebe ich die Pitchskalen nie fest, bevor ich mir 100% sicher bin. Bei Deinem Deck ist die Aufhängung ja wirklich silber. Also auch mit viel Putzen wurde die Farbe nicht besser.
Das tolle hier ist ja, das sich jeder von uns seinen "eigenen" 12er zusammenbasteln kann und man damit auch wieder anderen Inspirationen geben kann. Vor allem auch wegen den top Anleitungen von Fabian kann jeder halbwegs versierte Schrauber zu mindesten das Deck zerlegen (Elektronik ausgeschlossen).

Gruß von der Insel
BCrank
Einmalposter

User Pic

Posts: 11
# 02.10.2013 - 09:11:55
    zitieren



Kann sich durchaus sehen lassen. :D

"Was für ein Sautag!", sagte das Schwein und freute sich tierisch.
adventure-team
Stammgast

User Pic

Posts: 127
# 02.10.2013 - 16:00:42
    zitieren



Meine bessere Hälfte mag den schwarzen Player überhaupt nicht. Die beiden Weißen zum Mixen findet sie schöner...:(
Kannste machen nix. Aber ein Dritter Weißer wäre mir nicht ins Haus gekommen, obwohl ich daran gedacht hatte einen in Weiß mit goldenen Arm und Schaltern zusammen zu schrauben. Aber bis auf die Schalter bzw. Taster ist der Rest nicht mehr zu bekommen, vor allem der Arm.

Gruß von der Insel
Bones
Moderator

User Pic

Posts: 644
# 02.10.2013 - 21:04:56
    zitieren



Setz Dich durch Junge :D Ab und an brauchts auch mal n Kontrast.

Ich denke eher an den Onky, da aufgrund des BluRay Players oben wenig bis gar keine Luft rankommt bzw. Zirkulation möglich scheint. :eek:
adventure-team
Stammgast

User Pic

Posts: 127
# 02.10.2013 - 22:57:21
    zitieren



um den Onkyo mach Dir mal keine Gedanken. Den quäle ich schon seit 21 Jahren. Ausser einer Reinigung der Lautsprecherrelais, macht er alles klaglos mit. Auch Mixsessions von über 2 Stunden bei 12 Uhr-Stellung des Lautsprecherreglers nimmt er hin. Aber keine Angst. der olle Blurayplayer ist nur ca. 20 cm tief und die halbe Oberfläche vom Amp frei zum atmen.
Duchgesetzt habe ich mich ja, nur sie mag ihn nicht:D. Habe noch eine Faceplate. Werde sie mal spasseshalber in Rosa lackieren:dance2: